Van-Long-Feuchtgebiet-Naturschutzgebiet

Ihr Reiseführer in Ninh Binh, Tam Coc und Trang An

Van-Long-Feuchtgebiet-Naturschutzgebiet

Van Long Feuchtgebietsreservat Ninh Binh Tourist Center Vietnam

Das Van Long Wetland Nature Reserve ist ein atemberaubendes Naturwunder in der nördlichen Provinz Ninh Binh, Vietnam. Es handelt sich um ein Schutzgebiet, das eine große Vielfalt an Flora und Fauna beherbergt, darunter einige der seltensten und am stärksten gefährdeten Arten der Welt. Das Feuchtgebiet wird aufgrund seiner Kalksteinklippen und ruhigen Gewässer, die der berühmten Ha Long-Bucht in Vietnam ähneln, oft als „Inland-Ha-Long-Bucht“ bezeichnet.

Mit einer Fläche von 2.643 Hektar ist Van Long das größte Feuchtgebietsreservat im Red River Delta. Das Reservat besteht hauptsächlich aus einem riesigen Süßwasser-Feuchtgebiet, umgeben von hoch aufragenden Kalksteinbergen und ausgedehnten Reisfeldern. Das Feuchtgebiet beherbergt auch eine Vielzahl an Wasserpflanzen, darunter die seltenen Lotusblumen, die in den Sommermonaten blühen.

Eine der Hauptattraktionen von Van Long ist die Möglichkeit, eine Bootsfahrt durch das Feuchtgebiet zu unternehmen. Diese Bootsfahrten werden von einheimischen Fischern geleitet, die seit Generationen im Feuchtgebiet leben und arbeiten. Während Sie durch das stille Wasser gleiten, werden Sie von hoch aufragenden Kalksteinfelsen umgeben sein, die aus dem Wasser ragen und einen dramatischen Hintergrund für die ruhige Landschaft bilden.

Das Reservat beherbergt eine große Vielfalt an Vogelarten und ist somit ein Paradies für Vogelbeobachter. Möglicherweise entdecken Sie seltene und gefährdete Arten wie das Weißbrauenhuhn, den Schwarzgesichtslöffler und den Chinesischen Grasvogel. Das Feuchtgebiet beherbergt auch eine Vielzahl von Säugetieren, darunter den Delacour-Languren, eine vom Aussterben bedrohte Art, die nur an wenigen Orten in Vietnam zu finden ist.

Van Long ist auch ein beliebtes Ziel für Wander- und Trekkingbegeisterte. Das Reservat bietet mehrere Wanderwege, die sich durch das Feuchtgebiet und die umliegenden Berge schlängeln und atemberaubende Ausblicke auf die Landschaft bieten. Eine der beliebtesten Wanderungen ist der Gipfel des Mua-Höhlenbergs, der atemberaubende Ausblicke auf das Feuchtgebiet und die umliegende Landschaft bietet.

Ein Besuch in Van Long ist eine ausgezeichnete Gelegenheit, die natürliche Schönheit Vietnams zu erkunden und mehr über die wichtige Rolle zu erfahren, die Feuchtgebiete in unserem Ökosystem spielen. Es ist auch eine Chance, lokale Gemeinschaften zu unterstützen, die seit Generationen nachhaltig in der Region leben. Wenn Sie eine Reise nach Vietnam planen, sollte ein Besuch des Van Long Wetland Nature Reserve ganz oben auf Ihrer Liste stehen.

de_DEGerman