Durch Vietnam navigieren: Ein umfassender Leitfaden zu den Kosten für Essen und Getränke

Ihr Reiseführer in Ninh Binh, Tam Coc und Trang An

Durch Vietnam navigieren: Ein umfassender Leitfaden zu den Kosten für Essen und Getränke

vietnamesische Lebensmittelpreise und Getränke

Durch Vietnam navigieren: Ein umfassender Leitfaden zu den Kosten für Essen und Getränke

Möchten Sie wissen, wie viel Essen und Getränke in Vietnam kosten? Eine kulinarische Reise durch dieses pulsierende Land zu unternehmen, kann für jeden Reisenden eine der lohnendsten Erfahrungen sein. In diesem Blogbeitrag werden wir die durchschnittlichen Kosten aufschlüsseln, um Ihnen bei der Budgetierung Ihrer gastronomischen Abenteuer zu helfen.

Ein Einblick in die Streetfood-Kultur Vietnams

Street Food ist ein wesentlicher Bestandteil der vietnamesischen Kultur und bietet eine Fülle köstlicher Gerichte. Von dampfenden Pho-Schalen bis hin zu brutzelnden Banh-Mi-Sandwiches können Sie damit rechnen, zwischen 20.000 und 50.000 VND ($0,85 bis $2,15) für eine herzhafte Mahlzeit zu bezahlen. Vergessen Sie nicht, das lokale Bier Bia Hoi zu probieren, das nur 10.000 VND ($0,43) pro Glas kosten kann.

Dine-in-Restaurants: Eine Mischung aus Tradition und Moderne

Ein Essen in einem Mittelklasserestaurant kann ein ganz anderes Erlebnis sein. Für ein Drei-Gänge-Menü in einem dieser Lokale können Sie mit Kosten zwischen 200.000 und 300.000 VND ($8,60 bis $13,00) pro Person rechnen. Vietnamesischer Kaffee, ein Muss, kostet oft etwa 20.000 bis 40.000 VND ($0,85 bis $1,70).

Gehobene Restaurants: Für ein luxuriöses kulinarisches Erlebnis

Wenn Sie auf der Suche nach einem luxuriöseren kulinarischen Erlebnis sind, gibt es in Vietnam zahlreiche Spitzenrestaurants, in denen Sie Gourmetgerichte genießen können. Hier kann ein Drei-Gänge-Menü zwischen 500.000 VND ($21,50) und mehr pro Person kosten. Importierte Weine und Cocktails kosten normalerweise 100.000 VND ($4,30) und mehr.

Märkte: Wo Einheimische einkaufen

Der Lebensmitteleinkauf auf lokalen Märkten ist ein Erlebnis für sich. Frisches Obst, Gemüse, Fleisch und Meeresfrüchte gibt es reichlich und günstig. Beispielsweise kostet ein Kilogramm frisches Obst oder Gemüse in der Regel etwa 20.000 bis 40.000 VND ($0,85 bis $1,70).

Trinkgelder und Trinkgelder

Trinkgeld ist in Vietnam nicht üblich, wird aber geschätzt. Für guten Service in einem Restaurant ist ein Trinkgeld von 5-10% der Rechnung großzügig.

Diese Preise sind nur Richtwerte und können je nach Stadt und Einrichtung variieren. Vietnams Food-Szene ist unglaublich vielfältig und erschwinglich, sodass für jeden Gaumen und Geldbeutel etwas dabei ist. Egal, ob Sie ein Streetfood-Liebhaber oder ein Feinschmecker sind, Sie können die kulinarischen Köstlichkeiten Vietnams genießen, ohne Ihr Budget zu sprengen. Denken Sie daran, es geht nicht nur darum, wie viel Essen und Getränke in Vietnam kosten, sondern auch um den Reichtum des Erlebnisses, das einen bleibenden Geschmack hinterlässt.

Machen Sie sich bereit, Ihren Gaumen in Vietnam zu verwöhnen!

Bitte beachten Sie: Alle Umrechnungen basieren auf dem Wechselkurs vom Juni 2023.

Denken Sie daran, sich unsere Touren im Ninh Binh Tourist Center anzusehen, um ein umfassendes Erlebnis Vietnams einschließlich seiner lebendigen Esskultur zu erhalten.

de_DEGerman